photo by oe24.at with description
                                            Die ÖVP wird heute Sebastian Kurz für vier weitere Jahre zum Parteichef wählen. Der türkise Parteitag ist als Fest für den Kanzler angelegt – und auch der Leitantrag setzte auf Bewährtes: ­harte Zuwanderungsregeln und Steuersenkung als Hauptthemen:

Integration: „Integration durch Leistung forcieren, indem Deutsch- und Wertekurse ausgebaut und So­zialleistungen an die Voraussetzung einer gelungenen Integration geknüpft werden, heißt es im Antrag.

Gegen Scharia: „Den Politischen Islam konsequent bekämpfen, indem politische Organisationen verstärkt kontrolliert, entschlossen gegen Hass (...) im Netz vorgegangen und ein Scharia-Verbot geschaffen wird.“

Gegen Auto-Feindlichkeit: Auch eine Passage gegen die Grünen findet sich im türkisen Leitantrag: „Daher wollen wir auf Technologieoffenheit in der Mobilität und synthetische Kraft­stoffe anstatt auf Auto-Feindlichkeit und Straßenstopp zu setzen.“

Sebastian Kurz wird am Parteitag auch eine 20-minütige Rede halten: Entlastung, Arbeit, Ökologisierung, Digitalisierung und Migration. Neben der Entlastung wird auch das Thema Arbeit weiter eine zentrale Rolle spielen. Kurz wird klarstellen, dass "jeder, der gesund ist und arbeiten kann, auch arbeiten soll".
Die ÖVP wird heute Sebastian Kurz für vier weitere Jahre zum Parteichef wählen. Der türkise Parteitag ist als Fest für den Kanzler angelegt – und auch der Leitantrag setzte auf Bewährtes: ­harte Zuwanderungsregeln und Steuersenkung als Hauptthemen: Integration: „Integration durch Leistung forcieren, indem Deutsch- und Wertekurse ausgebaut und So­zialleistungen an die Voraussetzung einer gelungenen Integration geknüpft werden, heißt es im Antrag. Gegen Scharia: „Den Politischen Islam konsequent bekämpfen, indem politische Organisationen verstärkt kontrolliert, entschlossen gegen Hass (...) im Netz vorgegangen und ein Scharia-Verbot geschaffen wird.“ Gegen Auto-Feindlichkeit: Auch eine Passage gegen die Grünen findet sich im türkisen Leitantrag: „Daher wollen wir auf Technologieoffenheit in der Mobilität und synthetische Kraft­stoffe anstatt auf Auto-Feindlichkeit und Straßenstopp zu setzen.“ Sebastian Kurz wird am Parteitag auch eine 20-minütige Rede halten: Entlastung, Arbeit, Ökologisierung, Digitalisierung und Migration. Neben der Entlastung wird auch das Thema Arbeit weiter eine zentrale Rolle spielen. Kurz wird klarstellen, dass "jeder, der gesund ist und arbeiten kann, auch arbeiten soll". #sebastiankurz #övp #parteitag #regierung #türkis #kurz #kanzler #politik #österreich #oe24 Foto: TZOe MFellner

share


comments

isabell_rottunda

Die ÖVP wählt einen Vorsitzenden der im bald angeklagt wird. Ein Bundeskanzler mit Fussfessel 😂 Der türkise neue Weg 😂😂😂😂😂😂😂

hanneshuetter.hc

Damit er weiter das Geld zum Fenster hinaus schmeißen kann.

nicole_de_morieve

@derfnam22gmx.at soll ich mich bei ihm bedanken?! Er ist gesund und kann arbeiten also soll er verdammt nochmal seinen Job machen! Gehört nun mal zu seinen Aufgaben das Volk hier durchzuführen … stellst ihn bitte nicht wieder auf ein neues Stuferl … hätte jeder andere auch gemacht und können! Und wie gut seine Entscheidung bzgl der Pandemie waren wird sich noch weisen

berndmundl

Da soll jeder der gesund ist auch alles andere auch machen können. Und net weiter spalten mit 1g.